• Öffnungszeiten
Logo der Zahnärzte LUX in Mannheim, DEIN DENTAL
Termin Zahnarzt Mannheim

Zahnimplantate in Mannheim

Künstliche Zahnwurzeln

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln meist aus medizinischem Reintitan. Nach einem Zahnverlust werden Zahnimplantate in Mannheim in den Kiefer eingesetzt und wachsen dort fest ein. Danach kann auf ein oder mehreren Implantaten Ihr Zahnersatz sicher angebracht und getragen werden.

Implantate eignen sich für das Tragen verschiedener Arten von Zahnersatz, wie künstliche Zahnkronen, Zahnbrücken und auch Prothesen.

Mintgrüne Linie mit Kugel, Zahnarzt Mannheim
Zahnimplantate in Zahnarztpraxis Mannheim

Vorzüge der Zahnimplantate in Mannheim

Dauerhaft ästhetisch

Ein solcher Verlust an gesunder Zahnsubstanz kann durch ein Zahnimplantat vermieden werden. Auch für den Kieferknochen haben Implantate eine günstige Wirkung, da es den Platz der fehlenden Zahnwurzel einnimmt und so den Knochen kräftigt. Ein Knochenschwund, wie er nach Zahnverlust vorkommen kann, wird so verhindert. Letzteres unterstützt ebenfalls die Stabilität für die verbliebenen Zähne.

Zahnimplantate in Mannheim - für jeden das passende Implantat

Langfristige Vorteile von Implantaten

Langfristig für höchste Ansprüche

Wenn das Implantat sich nach einigen Monaten fest mit dem Kiefer verbunden hat, kann der für Sie passende Zahnersatz direkt darauf befestigt werden. Benachbarte Zähne der Zahnlücke bleiben dabei unversehrt. Sie werden durch das Implantat und den Zahnersatz sogar zusätzlich stabilisiert. Bei einer herkömmlichen Brücke hingegen müssen zur Befestigung dieser die Nachbarzähne beschliffen werden, da sie als haltgebende Ankerzähne für die Brücke dienen.

Zahnersatz auf Implantaten besitzt zwei wesentliche Vorteile:

Video-Erfahrungsberichte:
Behandlung mit Zahnimplantaten

Ablauf Einsetzen Zahnimplantate

Einsetzen der künstlichen Zahnwurzeln

Unsere Zahnarztpraxis in Mannheim verfügt mit den Verfahren zum Einsetzen von Zahnimplantaten umfassende Erfahrungen. In unserer Praxis mit Klinik-Infrastruktur bieten wir Ihnen modernste zahnmedizinische Ausstattung. Auch ein hauseigenes Meister-Zahntechniklabor zur passgenauen Anfertigung von Zahnersatz ist direkt mit angeschlossen. Das sorgt für direkte Kommunikation zwischen Zahnarzt und Zahntechnik und hält die Wege kurz. Beste Voraussetzungen für das fachgerechte Einsetzen von Zahnimplantaten.

Mit modernen Verfahren kann der Zahnersatz so hervorragend gearbeitet werden, dass er sich exakt in ihre Zahnreihe einfügt. In Farbe und Form ist er einem natürlichen Zahn täuschend echt nachgebildet.

Das Setzen eines Zahnimplantats läuft normalerweise folgendermaßen ab:

Auch interessant? Feste Zähne sofort – unser Konzept

Wenn es der Befund zulässt, bieten wir Ihnen auch Zahnimplantat-Systeme an, die eine Sofortversorgung mit Zahnersatz zulassen.

Keramik-Zahnimplantate

Feste Zähne sofort auf Keramikimplantaten

Keramikimplantate bieten durch die Anpassung der Farbe an Ihre natürliche Zahnsubstanz eine besondere Unauffälligkeit. Da diese vollends aus Keramik gefertigt sind, ist eine allergische Reaktion – wie sie beispielsweise mit klassischen Implantaten aus Reintitan entstehen kann – natürlich ausgeschlossen. Einige Experten bevorzugen heute bereits das aus Zirkondioxid gefertigte Keramikimplantat und glauben, dass es die künstlichen Zahnwurzeln aus Titan langfristig ablösen wird. Neben Ihrer Bruchsicherheit sorgen Keramikimplantate für eine unvergleichliche Ästhetik, die Ihren echten Zähnen am nächsten kommt.

Einsatz der Keramikimplantate in Mannheim

Vorteile von Keramik-Zahnimplantat

Langlebige Ästhetik und hohe Verträglichkeit

Keramikimplantate bieten viele Vorteile gegenüber einem klassischen Titanimplantat. Durch die Anpassung an die natürliche Farbe der Zahnsubstanz sind die Implantate im Frontzahnbereich besonders unauffällig. Eine auf einem Keramikimplantat getragene Zahnkrone ist so wirklich nur noch von einem Zahnarzt von den eigenen Zähnen zu unterscheiden. Zirkondioxid-Implantate verursachen keinerlei Allergien, sind sehr gut verträglich, biologisch neutral und bleiben farbstabil.

Die Verwendung der qualitativ sehr hochwertigen Keramikimplantate gestaltet sich etwas kostenintensiver als einfache Metallimplantate aus Titan. Beim Einsatz der ästhetischen und metallfreien Lösung mit einem aus Keramik gefertigten Implantat muss auch berücksichtigt werden, dass die Integration des Implantates in den Knochen aufwändiger ist, langsamer verheilt und damit etwas komplexer ist als ein Implantat aus Titan.

Ihre Vorteile von Keramikimplantaten auf einen Blick:

Mini-Implantate

Mini-Implantate und Ihre Anwendungsbereiche

Durch ihren schmalen Durchmesser von weniger als 3mm bieten Mini-Implantate besondere Vorteile. Einerseits können sie durch den vergleichsweise kurzen oral-chirurgischen Eingriff durch eine örtliche Betäubung gesetzt werden. Der Eingriff ist somit besonders schmerzarm, hinterlässt nur eine kleine Wunde und Schwellungen können weitestgehend vermieden werden. Zudem sind die kleinen Implantate, die als Verankerung für Ihren vorhandenen oder geplanten Zahnersatz dienen, direkt nach der Behandlung belastbar und bieten einen optimalen Halt. Der oral-chirurgische Eingriff findet an einem Termin statt.

Implantologe behandelt Patienten für Mini-Zahnimplantate, Mannheim

Vorteile von Mini-Implantaten

Minimalinvasiv & schmerzarm

Die Mini-Implantate kommen für Sie vor allem dann in Frage, wenn Sie eine sichere Befestigung Ihrer Teil- oder Vollprothese im Ober- oder Unterkiefer wünschen. Mit den schmalen Implantaten erzielen wir für Sie einen hervorragenden Tragekomfort mit einem optimalen Sitz und Halt der Zahnprothese. Sie können jedoch nicht als Alternative zu herkömmlichen Implantaten angewendet werden. Größere Brücken und Zahnersatz für einzelne Zähne können auf den Mini-Implantaten nicht angebracht werden, da hier die Stabilität eines klassischen Zahnimplantats benötigt wird. Es gibt Behandlungssituationen, in denen Sie auf den Mini-Implantaten auch ein Zahnersatz-Provisorium tragen können, bis dann eine finale Prothetik eingebracht werden kann. Auch in der Kieferorthopädie setzen wir die schmalen Implantate zur wirkungsvollen Korrektur von Zahnfehlstellungen ein.

Ihre Vorteile von Mini-Implantaten auf einen Blick

Häufige Fragen zu Zahnimplantate Mannheim

Kurz nachgefragt

Was ist ein Knochenaufbau und wann ist er notwendig?

Ein bereits zurückgegangener Kieferknochen und ein initial nicht ausreichendes Knochenangebot ist für das Setzen von Zahnimplantaten kein Hindernis mehr. In diesem Fall sorgen wir mit einem Knochenaufbau dafür, dass genügend Knochen gebildet wird, um dem Implantat festen Halt zu bieten. Dafür kann Ihr körpereigenes Knochenmaterial aus dem Mundraum gewonnen werden. Reicht dies nicht aus, kann auch künstliches Knochenersatzmaterial zum Einsatz kommen. In vielen Fällen bringen wir das Knochenersatzmaterial direkt beim Einsetzen des Zahnimplantats mit ein. Manchmal ist die Knochenschicht jedoch besonders dünn, beispielsweise in bestimmten Bereichen des Oberkiefers. Das Einsetzen des Implantats erfolgt dann oftmals erst, wenn sich der Knochen dank Knochenersatzmaterial nach einiger Zeit genügend aufgebaut hat.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für Zahnimplantate?

Über unseren Finanzierungspartner bieten wir Ihnen komfortable Finanzierungen und Ratenzahlungen für die privat zu tragenden Kostenanteile an. Auch hier beraten wir Sie gerne zu den Möglichkeiten.

Welche Kosten für Implantate übernommen werden, kommt auf Ihre Versicherungssituation an. Sind Sie privat krankenversichert, werden die Zahnimplantat-Kosten in der Regel ganz oder zum Teil von Ihrer Versicherung abgedeckt. Die Erstattung ist abhängig von Ihrem gewählten Tarif. Wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind, kann eine Zahnzusatzversicherung teilweise für das aufkommen, was Sie ein Zahnimplantat kostet. Auch Ihre Krankenkasse zahlt Ihnen normalerweise einen festen Behandlungszuschuss zum Zahnersatz.

Kann ich mit einem Zahnimplantat sogar langfristig Kosten sparen?

Ein Zahnimplantat mag im ersten Moment als eine kostspielige Zahnersatz-Variante erscheinen, aber es bietet neben den ästhetischen vor allem zahnmedizinische Vorteile. Es erspart Ihnen langfristig oft weitere Zahnbehandlungen. Das im Kiefer sitzende Implantat wirkt vor allem dem Knochenschwund entgegen. Anderer Zahnersatz ohne künstliche Zahnwurzel kann oft zu einem Knochenrückgang führen, der dann Folgekomplikationen mit sich bringt. Zähne in der Umgebung verlieren dann beispielsweise ihren festen Halt oder eine gefährliche Parodontitis kann leichter vordringen. Mit einem Zahnimplantat lässt sich all dies in der Regel vermeiden. Was Ihr Implantat Sie tatsächlich kostet, zeigt sich also stets erst auf längere Sicht. Implantate sind teilweise schon problemlos bis zu 30 Jahre haltbar und zufriedenstellend in Funktion.

Was Ihre Zahnimplantat Sie im Einzelnen kostet, besprechen wir gerne persönlich mit Ihnen in unserer Zahnarzt-Praxis in Mannheim. Denn eine gründliche Untersuchung ist die Voraussetzung für einen seriösen Kostenvoranschlag. Die Vereinbarung eines Termins für Zahnimplantate Mannheim mit uns ist jederzeit möglich.

Welche Eigenschaften bringen Keramische Implantate mit sich?

Keramik-Implantate sind sehr gut verträglich, biologisch neutral, bleiben farbstabil und verursachen keinerlei Allergien. Die unauffällige Verwendung im Frontzahnbereich durch die Zahnfarbe und die damit optimale Anpassung an die natürliche Zahnsubstanz macht die Implantate aus Zirkondioxid zu idealen künstlichen Zahnwurzeln für Ihren Zahnersatz. Eine Keramik-Krone, die auf einem keramischen Implantat getragen wird, kann so nur noch von einem Zahnarzt als solche erkannt werden.

Wie stabil sind Keramische Zahnimplantate?

Die Implantate aus Zirkondioxid werden wie herkömmliche Implantate aus Titan ebenfalls als Implantat-Schrauben gefertigt. Durch das Gewinde lässt sich auch das keramische Implantat sicher und fest im Kiefer verankern. Mit Zirkondioxid steht uns zudem ein äußerst hochwertiger Werkstoff zur Verfügung. Die Keramik ist sehr stabil und ein äußerst bruchsicheres Material.

Je nachdem welcher Zahnersatz auf dem Implantat aus Keramik angebracht werden soll, verwenden wir ein- oder zweiteilige Implantate. Auch auf den keramischen Implantaten kann Ihre neue Zahnkronen oder Zahnbrücken getragen werden oder die künstlichen Zahnwurzeln dienen der Verankerung Ihres herausnehmbaren Zahnersatzes. Dank der ästhetischen Vorzüge der keramischen Implantate eignen sich diese ideal im sichtbaren Frontzahnbereich. Wir empfehlen Ihnen hier in jedem Fall keramische Implantate für Ihren Zahnersatz einzusetzen, da die weiße Zahnfarbe und die Lichtdurchlässigkeit des Zirkondioxids auch optisch das natürlichste Ergebnis erzielen.

Kosten für Zahnimplantate

Was kostet ein Zahnimplantat?

Zuerst klären wir in einem ersten Termin in unserer Zahnarzt-Praxis in Mannheim, welcher Bedarf an Zahnersatz bei Ihnen vorliegt. Nach einer Untersuchung des Mundraums können wir dann anschließend den passenden Zahnersatz und auch mögliche Zahnimplantat-Lösung gemeinsam mit Ihnen planen. Dazu gehört auch die zahnmedizinische Bewertung, ob eine Implantat-Lösung die für Sie geeignete Zahnbehandlung darstellt.

Die Antwort auf die Frage „Was kostet ein Zahnimplantat?“ muss auch den darauf sitzenden, geplanten Zahnersatz mit berücksichtigen. Je nachdem, ob eine künstliche Zahnkrone, eine Zahnbrücke oder eine Prothese vorgesehen ist, können die Kosten hier sehr unterschiedlich ausfallen. Ein weiterer Faktor ist auch die Beschaffenheit und das Material, das für den Zahnersatz gewählt wird.

Unsere Zahnimplantat-Systeme im Kostenvergleich

Eine Investition in die Gesundheit

Die Investition in ein Zahnimplantat und damit in Ihre langfristige und nachhaltige Zahngesundheit besprechen und planen wir ganz genau mit Ihnen, so dass Sie die für Sie richtige Entscheidung treffen können.

ArtOnSystems All-on-System Mini-Implantate Keramik-Implantate
1 Implantat mit Krone ab 1.290 € / / 1 Implantet mit Vollkeramikkrone ab 2.900€¹​
2 Implantate mit Brücke ab 2.890 € / / /
4 Implantate mit Prothese ab 7.500 € 4 Implantate mit Prothese ab 12.900 € 4 Mini-Implantate mit Prothese ab 3.900 € /
6 Implantate mit Prothese ab 9.500 € 6 Implantate mit Prothese ab 17.900 € 6 Mini-Implantate mit Prothese ab 4.900 € /
8 Implantate mit Prothese ab 11.500 € / / /

¹ Die genannten Preise sind die Kosten nach GOZ bei Patienten mit unauffälligem Befund ohne notwendigen Knochenaufbau. Unter Umständen kann es zu Abweichungen kommen. Grundsätzlich muss vorab ein persönliches Erstgespräch erfolgen.

Ablauf Kosten für Zahnimplantate

Unser transparentes Verfahren

Was Ihr Zahnimplantat Sie im Einzelnen kostet, besprechen wir gerne persönlich mit Ihnen in unserer Zahnarzt-Praxis in Mannheim. Denn eine gründliche Untersuchung ist die Voraussetzung für einen seriösen Kostenvoranschlag. Die Vereinbarung eines Termins mit uns ist jederzeit möglich. Wir helfen Ihnen gerne weiter bei der Frage: Was kosten Zahnimplantate Mannheim?

Wir bieten Ihnen mit dem Konzept „ArtOnSystems“ ein Implantat mit Krone bereits ab 1.290,00 €*

*je nach Befund kann die Notwendigkeit eines Knochenaufbaus bestehen

Wir werden als Implantologe in Mannheim empfohlen

Thomas Lux - jameda.de
Guter Implantologe in Mann, Siegel von Focus
Empfehlung Zahnimplantate Zahnarztpraxis in Mannheim, Siegel
Empfehlung Implantologie PRGF PRF in Mannheim, Siegel

Wir freuen uns auf Sie!
Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin.